Welche anderen Materialien verwenden wir für unsere Möbel?

2022-02-25

Hallo, heute möchte ich ein weiteres Möbelmaterial vorstellen – Birkensperrholz.
Dies ist eine neue Art von Holzwerkstoffplatte. Sie besteht aus Furnierleim mit unterschiedlichen Texturrichtungen. Als Nächstes werde ich die Eigenschaften von Birkensperrholz vorstellen und verstehen, was Birkensperrholz ist.

Birkensperrholz Material:

Birkensperrholz ist eines der am häufigsten verwendeten Materialien für Möbel. Es ist ein dreischichtiges oder mehrschichtiges plattenartiges Material, das durch Drehen von Holzsegmenten in Furniere oder Schneiden von Holz in dünnes Holz und anschließendes Verleimen mit Klebstoffen gebildet wird. Die Faserrichtungen benachbarter Furnierschichten werden senkrecht zueinander verleimt und sie werden unter Erwärmung oder ohne Erwärmung gepresst.

Birkensperrholz Spezifikationen:

Die Länge und Breite von Birkensperrholz beträgt normalerweise 1220 × 2440 mm, 1220 × 1830 mm, 915 × 1830 mm, 915 × 2135 mm. Je nach Verwendungszweck kann Sperrholz in verschiedenen Längen und Breiten ausgewählt werden. Die Dicke wird durch die Anzahl der Lagen der Klebeplatte bestimmt. Je mehr Schichten zusätzlich zur Oberflächenplatte auch die Innenplatte aufweist, desto dicker wird die Dicke sein. Je nach Dicke des Sperrholzes kann es grob in 3, 5, 9, 12, 15, 18 mm und andere Kategorien unterteilt werden. Bei der Verarbeitung verschiedener Möbel werden Platten unterschiedlicher Dicke verwendet, und natürlich sind auch ihre Marktpreise unterschiedlich. 18 mm Birkensperrholz ist Tonglus erste Wahl.

Wie wäre es mit Birkensperrholz:

1. Ausgezeichnetes internes Kernmaterial: Bei der Herstellung von Birkensperrholz wurde jede Platte vor dem Gebrauch ausgewählt und repariert, sodass die Haftfestigkeit nach der Produktion gut ist, kein Klebstoff, kein Bruch, wasserdicht, korrosionsbeständig und andere Vorteile.
2. Die Oberflächenschicht ist glatt: Die Oberflächenschicht muss im Gebrauch mindestens glatt sein, mit relativ guter Ebenheit, ohne Karbonisierung, und die Gesamtdicke der Platte ist relativ gleichmäßig.
3. Der Verleimungsgrad ist relativ gut: Die Sperrholz-Strukturschichten aus Holz werden rechtwinklig miteinander verklebt, und für die Herstellung und Verleimung werden wasserfester Melaminleim und Phenolleim verwendet. Diese geschichtete Pflanze ist widerstandsfähig gegen Verziehen, Reißen und Verdrehen. Daher kann die Festigkeit des Klebers garantiert werden.

In Bezug auf das Material Birkensperrholz wissen Sie, glaube ich, dass Birkensperrholz unter den Dekorationsmaterialien auch ein sehr geeignetes Dekorationsmaterial ist. Die Gesamtkostenleistung ist sehr hoch und es ist die erste Wahl für das Design von Heimdekorationen.