Das Merkmal des Kinderfahrrads

2021-12-10

Die Kettenabdeckung vondas Kinderfahrradist bedeutsam.Das Kinderfahrradmit einer höchsten Sattelhöhe von 560 mm oder mehr müssen mit einer Scheibenkettenabdeckung oder anderen Schutzvorrichtungen ausgestattet sein, um die Außenfläche des Eingriffsteils an der Kette und dem Kettenrad abzudecken. Wenn die Kette vollständig auf dem Kettenrad eingreift, muss die Scheibenkettenabdeckung die Außenseite der Kette in Durchmesserrichtung überragen, und andere Schutzvorrichtungen müssen anstelle der Scheibenkettenabdeckung verwendet werden. Der Abdeckungsbereich muss auf mindestens erweitert werden 25 mm entlang der Kette ab dem Punkt, an dem die Kettenradzähne anfänglich in die beiden Seiten der Kette eintreten. Das Kinderfahrrad mit der höchsten Sattelhöhe von weniger als 560 mm muss mit einer Kettenabdeckung ausgestattet sein, die die Außenfläche und den Rand der Kette, des Kettenrads und des Schwungrads sowie die Innenfläche des Kettenrads und den Eingriffsteil abdeckt die Kette und das Ritzel, um zu verhindern, dass die Finger von Kindern verletzt werden. Da Kinderfahrräder nicht für den Straßenverkehr bestimmt sind, müssen sie unter Aufsicht von Erwachsenen verwendet werden und dürfen nicht im Straßenverkehr verwendet werden