Wann unterrichten Eltern ihr Kids Balance Bike? Wie viel Übung ist besser?

2021-10-21

Mehr als zwei Jahre alte Kinder, werden besonders diejenigen mögen, die schieben können, können rollen, mit Rädern von Spielzeug, Eltern lassen Kinder lernen, ein Balance-Auto zu fahren, ist ein gutes Übungsprojekt, denn das Kind liebt keine Bewegung, kann das auch verbessern Interesse an Sport, fördern die Entwicklung der Beinmuskulatur und der Körperkoordination.
Für ein Baby, das kein Laufrad fahren möchte, können Eltern versuchen, den Sitz so niedrig wie möglich zu halten und ein Fahrrad wählen, das die Höhe anpassen kann oder sich an die Größe des Babys anpasst. Die Füße des Babys können den Boden erreichen, sodass es sich sicherer fühlt. Lassen Sie das Baby einen Anpassungsprozess durchlaufen, um bereit zu sein, es zu versuchen. Ermutigen Sie als Eltern Ihr Kind und geben Sie ihm Vertrauen, wenn es mit dem Radfahren beginnt.
Schritte, um Ihrem Baby beizubringen, wie man ein Fahrrad lernt:
1, wenn das Baby abwechselnd mit beiden Füßen "laufen" und Pedale benutzen kann, können Sie dem Baby beibringen, Fahrradfahren zu lernen.
2, dem Baby beibringen, Fahrrad zu lernen, es sollte eine Person in der nächsten Anleitung geben, Vater oder Mutter können die Hand in der Mitte der Hand benutzen, um zu vermeiden, dass die unfreiwilligen Aktivitäten der Hand des Babys die Richtung ändern, aber auch ein wenig schwer, das Baby zu führen, damit es lernt, vorwärts zu treten. Achten Sie darauf, dem Baby beizubringen, seine Füße nach vorne zu schieben. Ich erinnere mich, dass ich vorher ein Kind üben sah, weil es gerade anfängt zu üben, er saß auf dem Auto, folgt der Trägheit der Radachse, tritt zurück, weil es keine Fußkraft braucht, wird entspannter. Wenn er so ist, sagen Sie ihm, dass das Auto nicht vorwärts fahren kann und hart vorwärts schieben muss.
3, wenn das Baby lernt, in die Pedale zu treten, können Eltern auf der Seite beobachten, so wenig wie möglich zu unterstützen, lassen Sie das Baby lernen, sich vorwärts zu bewegen, und um die Drehrichtung, das Baby erfahren, tritt gleichzeitig in die Füße , mit beiden Händen, um die Richtung einzustellen, kann sich der Körper auf das Gleichgewicht verlassen und herumkippen, lernen zu reiten. Einige Babys fahren schon im Sitzen schnell Fahrrad, was mit ihrer individuellen Koordination zu tun hat.
4, das Baby übte ein oder zwei Wochen lang, nachdem es gelernt hatte, drei Fahrräder zu fahren, kann es schwierige Fähigkeiten üben: geradeaus fahren, abbiegen, auf Hindernisse stoßen, parken und so weiter, um das Gleichgewicht und die Koordinationsfähigkeit des Babys besser zu trainieren.
Tipp:
Wenn das Baby anfangs sehr ängstlich ist, wird empfohlen, mit Stützrädern zusammenzuarbeiten, damit ein Gleichgewicht besteht, das das Baby möglicherweise höher akzeptiert. Wählen Sie kein Fahrrad, das eine Größe zu groß ist oder nicht der Größe oder den sportlichen Fähigkeiten Ihres Babys entspricht. Für ein schüchternes Kind, das es nicht versuchen will, wird es ihm nur schwerer fallen, es zu akzeptieren. Wenn Ihr Baby älter wird, wird es natürlich mutiger und leichter zu lernen.
Bevor Ihr Baby das Fahrradfahren lernt, können Sie zunächst das Balancieren des Fahrrads üben. Ein guter Gleichgewichtssinn legt eine gute Grundlage für den nächsten Schritt. Balance Die Höhe des Autos sollte so gewählt werden, dass die Babyfüße den Boden berühren können, wenn dies angemessen ist. Das Fahren auf einem Laufrad verbessert die Koordination und das Gleichgewicht sowie die Muskulatur Ihres Körpers, anstatt mit dem Fuß auf das Pedal zu treten.